Gut Boltenhof in der Uckermark

Untitled design-10

Gut Boltenhof – Boltenhof, Uckermark

Ein ehemaliges Rittergut, das an eine moderne Villa Kunterbunt erinnert – mit entspannten Tieren, frischer Landluft, kreativem Interieur und viel Platz für Erholung und Entdeckungstouren. Wo findet man das heute schon? Genau: in der Uckermark.

Nur wenige Gutsanlagen sind in Brandenburg noch in ihrer ursprünglichen Form erhalten. Gut Boltenhof ist eines davon. Am Ende einer idyllischen Allee thront das weiße Herrenhaus inmitten eines großen Anwesens mit Rosengarten und eigener Parkanlage. Rote Stühle gruppieren sich auf der Terrasse des hauseigenen Cafés um einen runden Springbrunnen. Im Tiergarten mit Esel „Pepe“, Gänsen, Ziegen, Rindern und Co. können Kids ökologische Tierhaltung hautnah erleben oder auf der Riesenschaukel himmelwärts fliegen. Jedes Hotelzimmer im Gutshaus und jede Ferienwohnung im Sonnenhof zeigt seinen ganz individuellen Charme mit selbst recycelten Möbeln und alten Schätzen. Fast zu schön, um auszuschwärmen. Wer dennoch Tatendrang verspürt, kann die uckermärkische Seenlandschaft rundum erkunden. Hier könnt ihr im nahegelegenen Haussee schwimmen, in Wäldern wandern, mit den Leihfahrrädern sportliche Touren fahren oder in der Naturtherme Templin entspannen.

Empfangen werdet ihr von drei Generationen der Familie Riest. Nachdem Bauer Uwe den Hof 1996 wiederbelebte, fand vor eineinhalb Jahren ein Generationswechsel statt. Aus Frankfurt am Main zog Sohn Jan-Uwe mit seiner jungen Familie nach Boltenhof – spontan und mit dem Wunsch, nachhaltiges Urlauben auch in Zukunft in der historischen Gutsanlage zu ermöglichen. Das gelingt ihm mit entspannter Herzlichkeit und einem starken Bezug zur Region. Sowohl die Mitarbeiter als auch die Spezialitäten für den Hofladen und das Hofcafé GUTESS stammen aus der Umgebung: Kaffee von Himmelpfort, Naturweine, Wurst vom Wild, Ziegenkäse, Marmeladen und mehr. „Wertschätzungskette“ sagt Jan-Uwe Riest dazu – und meint es auch so. Die ökologische Landwirtschaft zeugt ebenso von dieser Philosophie wie all die kleinen Überraschungen, mit denen der Hof seine Gäste beglückt: eine Hängematte zum Träumen, Tierfütterungen mit Bauer Uwe, ein Wintergarten, lauschige Ecken zum Lesen und Entspannen, Spielsachen für große und kleine Kids und Stockbrotbacken an der Feuerschale. Eine wahre Villa Kunterbunt, in der es allerhand zu entdecken gibt.

Das bietet euer Little Escape:

Perfekt für: Paare, Familien, Gruppen, Kreative Auszeit, Hochzeit, Feste
Ferienwohnungen: 9 Wohnungen im Sonnenhof, insgesamt 45 Betten, je ca. 50–80 qm, für vier bis acht Personen
Zimmer im Gutshotel: vier große und zwei kleine Doppelzimmer
Wow-Faktor: Historisches Flair, Tiergarten, Parklandschaft
Besonderheiten: Café mit regionalen Spezialitäten für Fleischfreunde und Veganer, Hofladen, morgendlicher Brötchenservice, Lagerfeuerplatz, Spielplatz, W-LAN, Kaminholz für Öfen in den Ferienwohnungen, Leihfahrräder, Festsaal im Gutshaus, Veranstaltungssaal im ehemaligen Rinderstall, individuelle Veranstaltungsplanung, Amphitheater (geplant für 2017)

Eure Gastgeber: Andrea & Jan-Uwe Riest

Untitled design-14

 

 

 

 

 

 

WEBSITE GUT BOLTENHOF   GOOGLE MAPS

Gutshaus Boltenhof30

Holzgeschichten-10

Untitled design-12

Holzgeschichten-5

Holzgeschichten

Untitled design-8

Holzgeschichten-2

Holzgeschichten-4

Entdeckungstour mit Überraschungen

Untitled design-9

Wie sagen_ Ja!Holzgeschichten-3

Gut Boltenhof

Ferienwohnungen | Hotel | Café | Hofladen

Gut Boltenhof, Lindenallee 14, 16798 Boltenhof

Tel.: 033087 – 52520
E-Mail: info@gutboltenhof.de

WEBSITE GUT BOLTENHOF

GOOGLE MAPS

Öffnungszeiten Café:

Fr. + Sa. und an Feiertagen:

08:00 – 10:00
12:30 – 17:00
18:00 – 20:00 (Reservierung erforderlich)

In den Ferien hat das Café auch an den anderen Wochentagen geöffnet. Dienstag ist immer Ruhetag.

 

Ausflugstipp in der Uckermark:

Mühle Tornow2

ARTIKEL LESEN

 

Fotos: © Britta Steube & © Gut Boltenhof